Nitrosprengstoffe: Pikrinsäure, Trinitrotoluol U. A (Classic Reprint)

Save £0.96
filler

Title: Hardback
Price:
Sale price£26.64 Regular price£27.60

Description

Excerpt from Nitrosprengstoffe: Pikrinsäure, Trinitrotoluol U. A

Die Pikrinsäure ist schon seit sehr langer Zeit als der älteste kunstliche Farbstoff bekannt. Bereits im Jahre 1771 wurde ihre Bildung bei der Einwirkung von Salpetersäure auf Seide von Woulfe beobachtet. Zwölf Jahre Später entdeckte sie Hauss mann unabhängig von Wo ulfe„ indem er Indigo mit Salpeter saure behandelte. Seitdem haben verschiedene Rohstoffe zu ihrer Darstellung gedient; im Jahre 1795 stellte sie Wolter durch Einwirkung von Salpetersaure auf Seide her und seit 1799 wurde die Pikrinsäure auf diese Art in kristallisiertem Zustande ge wonnen. Laurent war dann 1848 der erste, der die Pikrinsaure durch Nitrierung des Phenols und des Dinitrophenols darstellte und nachwies, daß die schon längst unter diesem Namen bekannte Verbindung identisch mit dem Trinitrophenol sei.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Details

Publisher - Forgotten Books

Author(s) - Richard Escales

Hardback

Published Date -

ISBN - 9780428425098

Dimensions - 22.9 x 15.2 x 2.7 cm

Page Count - 456

Paperback

Published Date -

ISBN - 9780428130985

Dimensions - 22.9 x 15.2 x 2.5 cm

Page Count - 458

Payment & Security

American Express Apple Pay Diners Club Discover Maestro Mastercard Shop Pay Union Pay Visa

Your payment information is processed securely. We do not store credit card details nor have access to your credit card information.

You may also like

Recently viewed