Gegen den Strom: Aufsätze aus den Jahren 1914-1916 (Classic Reprint)

Save £0.82
filler

Title: Hardback
Price:
Sale price£25.36 Regular price£26.18

Description

Excerpt from Gegen den Strom: Aufsätze aus den Jahren 1914-1916

Zum richtigen Verständnis des Zusammenhanges zwischen den einzelnen Artikeln muß die chronologische Reihenfolge ihrer Veröffentlichung im Blatte berücksichtigt werden.

Die Aufsätze zerfallen in zwei grundlegende Kategorien. Ein Teil ist der Beurteilung des Krieges und der sich daraus ergebenden Einschätzung der poli tischen Aufgaben gewidmet. Der andere Teil behandelt die Verhältnisse inner halb der Partei und jenen Kampf der Fraktionen, der Kurzsichtigen lange als „chaos oder als „persönlicher Konflikt erschien, und der in Wirklichkeit, wie jetzt jedermann einsieht, zur Abgrenzung der wirklichen Sozialisten von den Lakaien der Bourgeoisie, den Herren Liber, Dan, Martow und Konsorten geführt hat.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Details

Publisher - Forgotten Books

Language - German

Author(s) - Vladimir Ilich Lenin

Hardback

Published Date - August 27 2019

ISBN - 9780260092748

Dimesions - 22.9 x 15.2 x 3.3 cm

Page Count - 565

Payment & Security

American Express Apple Pay Google Pay Maestro Mastercard Shop Pay Visa

Your payment information is processed securely. We do not store credit card details nor have access to your credit card information.

You may also like

Recently viewed