Die Geschichtliche Entwicklung: Des Ärztlichen Standes und der Medicinischen Wissenschaften (Classic Reprint)

Save £1.02
filler

Title: Hardback
Price:
Sale price£27.14 Regular price£28.16

Description

Excerpt from Die Geschichtliche Entwicklung: Des Ärztlichen Standes und der Medicinischen Wissenschaften

Die Entdeckung und Feststellung einer grossen Zahl neuer fundamentaler Thatsachen aus frühesten Zeiten, besonders in Bezug auf die altägyptische und vorderasiatische Medicin und deren Verhältniss zur altgriechischen, hat in den letzten-jahrzehnten geradezu eine Umwälzung in den Anschauungen über Ursprung und Werth der letzteren, die seither an der Spitze der wissenschaftlichen Entwicklung der Heilkunde gestanden, zu Wege gebracht. Weiter haben sich durch die Forschungen höher gebildeter Reisenden, deren grosse Mehrzahl Aerzte waren, unsere Kenntnisse über die Medicin der noch auf der ersten oder dieser zunachst liegenden Stufe der medicinischen Cultur befindlichen Naturvölker, welche in die geschichtliche Darstellung aufzu nehmen der Verfasser in seinem Grundriss (deutsche und erweiterte eng lische Ausgabe) erstmals den Versuch'gemacht hat, derart vermehrt und vertieft, dass sich eine förmliche Prähistorie der Medicin mit an Gewissheit streifender Wahrscheinlichkeit nunmehr reconstructiv aufbauen lässt. Diesen beiden Ergebnissen vor allem und dann ebenso den übrigen neuen For schungsresultaten, soweit sie ihm erreichbar waren, wollte der Verfasser in der medicinischen Geschichtsschreibung Rechnung tragen. Er stellte dabei überall die Standesgeschichte absichtlich voran, weil er der Ansicht ist, dass auf diesem Wege die Einsicht in das genetische Geschehen, res in die natürlich stets bedingt durch den erlangten Bildungsgrad, das Ansehen etc. Der vorhandenen Aerzte, ihrer Schöpfer. Für solchen Versuch einer Uni versalgeschichte des ärztlichen Standes von, den frühesten Anfängen und niedersten Stufen bis in unser Jahrhundert Theilgeschichten einzelner Völker und Zeiten existiren bereits und einer darauf basirten Dar stellung der Entwicklung der medicinischen Wissenschaften in so knappem Rahmen 1) muss er freilich wohlwollende Nachsicht in Anspruch nehmen.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Details

Publisher - Forgotten Books

Language - German

Author(s) - J. Hermann Baas

Hardback

Published Date - August 23 2019

ISBN - 9780483158153

Dimesions - 22.9 x 15.2 x 3 cm

Page Count - 497

Payment & Security

American Express Apple Pay Diners Club Discover Maestro Mastercard Shop Pay Visa

Your payment information is processed securely. We do not store credit card details nor have access to your credit card information.

You may also like

Recently viewed