Die Beziehungen Russlands zu Persien (Classic Reprint)

Save £0.29
filler

Title: Hardback
Price:
Sale price£20.64 Regular price£20.93

Description

Excerpt from Die Beziehungen Russlands zu Persien

Die politischen Beziehungen Rußlands zu Persien begannen sich im XV. Jahrhundert zu entwickeln. In den Jahren 1474 bis 1477 wurde die Gesandtschaft Mark Ruf's von Johann III. Zum Schah von Persien, Ussun - Hassan, entsendet. Wenn auch die Instruktionen, die dieser Gesandtschaft erteilt wurden, wie über haupt ihre Bestimmung nicht genau bekannt sind, so kann man doch nach den politischen Umständen jener Zeit annehmen, daß man dem Chan der goldenen Horde Achmat Furcht vor dem drohenden Nachbar einflößen wollte. Die auf diese Weise im XV. Jahrhundert angeknüpften Beziehungen hörten aber von selbst auf, da wesentliche Interessen zwischen Rußland und Persien nicht bestanden. Nur nach der Eroberung von Astrachan, wo viele persische Untertanen als Handelsleute ansässig waren, durch Johann den Schrecklichen begannen Handelsbeziehungen, die übri gens nichts mit der Politik zu tun hatten. Im Jahre 1561 wurde von Johann IV. Und der englischen Königin Elisabeth der Eng länder Anton Djarkinson, ein reicher Kaufmann, der in Moskau einen ausgedehnten Handel betrieb und mit England beständige Beziehungen unterhielt, nach Persien geschickt, da er durch seine Handelstätigkeit bekannt geworden war. Er wurde von dem Zar und der Königin beauftragt, dem Schah zu eröffnen, daß sie ihm wohlwollten, und ihn zu bitten, ihm zu gestatten, Persien zu bereisen, um den Grund für Beziehungen zu legen, welche sich nach und nach zum gegenseitigen Vorteil entwickeln könnten. Djarkinson wurde in Persien sehr freundlich aufgenommen und ihm die Bereisung erlaubt. Da er aber mit den Sitten und dem Wesen des Volks vollkommen unbekannt war, konnte er seinen Auftrag nicht erfüllen, so daß er nach Moskau zurückkehrte, ohne einen Handelsvorteil für Rußland und England zu erzielen.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Details

Publisher - Forgotten Books

Language - German

Author(s) - Krahmer Krahmer

Hardback

Published Date - August 27 2019

ISBN - 9780331594287

Dimesions - 22.9 x 15.2 x 1.1 cm

Page Count - 140

Payment & Security

American Express Apple Pay Google Pay Maestro Mastercard Shop Pay Visa

Your payment information is processed securely. We do not store credit card details nor have access to your credit card information.

You may also like

Recently viewed